1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Erster Kinder-Kultur-Tag im Clara-Viebig-Zentrum

Erster Kinder-Kultur-Tag im Clara-Viebig-Zentrum

Zum ersten Kinder-Kultur-Tag am Sonntag, 20. Juli, lädt die Gemeinde gemeinsam mit dem Förderkreis Kultur und Geschichte Eisenschmitt in den Innenhof des Clara-Viebig-Zentrums ein. Um 14 Uhr tritt der Kinder- und Jugendchor aus Bettenfeld auf.

Dieser "junge" Chor besteht seit 40 Jahren. Die Chormitglieder sind zwischen 6 und 18 Jahren alt. Weiter geht es mit der Puppenbühne Tingel Tangel und der Aufführung von "Räuber Zottelbart". Die Kinder werden aufgefordert, dem Kasper zu helfen, den Räuber hinter Schloss und Riegel zu bringen. Der Musikverein "Alte Kameraden" ´tritt um 16.30 Uhr zusammen mit der Eifelkapelle Gransdorf auf. Der Verein feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Die Musiker bieten nicht nur ein buntes Programm, sondern es werden auch Mitglieder geehrt. Dazwischen können sich die Besucher am Kuchenbuffet stärken. Der Eintritt ist frei. red