Erster Zeller Abiturjahrgang

39 Schüler der Integrierten Gesamtschule Zell legen Reifeprüfung ab.

Zell (red) Ein lang ersehnter Traum ist wahr geworden. 39 Schülerinnen und Schüler haben an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Zell ihr Abitur abgelegt. Was 2008 mit der Errichtung der Integrierten Gesamtschule Zell und dem damit verbundenen Ziel einer gymnasialen Oberstufe mit Abitur begann, hat damit seinen ersten Höhepunkt erreicht.
Das erste Abitur an der seit 2008 bestehenden IGS Zell wurde in der voll besetzten Stadthalle mit vielen Gästen gefeiert. Zu den ersten Abiturienten der IGS Zell gehören Franziska Baldes, Martin Beuren, Isabell Blümling, Kerstin Brück, Greta Budinger, Jannik Busen, André Butzen, Helmut Christ, Leonard Clemens, Max Fernandez, Sophia Föllenz, Clara Franzen, Elina Herpel, Janina Justen, Jannic Justen, Michel Kallfelz, Alina Kleine-Wieskamp, Laura Kneip, Christina Kölsch, Alice Lehnen, Annika Müller, Eda Önüt, Mike Petry, Kevin Pfaum, Ella Pies, Ina Luna Rammonat, Inga Reis, Tabea Rosswinkel, Oliver Schawo, Anna Scherrer, Philipp Schmitz, Celine Schwaab, Elisabeth Steffens, Lukas Thelen, Dieu Vinh Tran, Ann-Katrin Treis, Anne Wagner, Julia Weis und Sebastian Wilhelms.
Den ersten Abiturjahrgang betreuten als Tutoren die beiden Studienrätinnen Franziska Klose und Melanie Domogalla sowie Studiendirektor Markus Reinarz als Oberstufenleiter. Die Gesamtschule wird auch von Schülern aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich besucht.

Mehr von Volksfreund