Erstes Wittlicher Künstler-Forum

WITTLICH. (red) "Farbe, Gestaltung, Kunst" lautet das Motto des ersten Künstler-Forums in Wittlich. Am Freitag, 21. März, um 19 Uhr stellen sich vier einheimische Künstlerinnen im Foyer der Hauptstelle der Sparkasse Eifel-Mosel-Hunsrück in Wittlich vor und präsentieren dort ihre Werke, die dann anschließend bis 11. April während der Geschäftszeiten - Montag bis Freitag von 8.30 bis 16.30 Uhr - besichtigt werden können.

Zu sehen sind kunstvolle "pappart" von Irmhild Lamberty, kreative Töpferarbeiten von Anke Reiland und Steffi Kaspari sowie impressionistische Malerei von Silvia Rodewald-Wegmüller.