Erstmals Kirmes in Bonsbeuern

Hontheim/Bonsbeuern. (sim) Der kleine Hontheimer Ortsteil Bonsbeuern feiert an diesem Wochenende erstmals seit seinem Bestehen eine Kirmes, nachdem im vergangenen Jahr die Marienkapelle eingesegnet wurde (der TV berichtete).

Das Programm: Am Samstag, 13. September, 19 Uhr, feierliches Kirmeshochamt in der Kapelle, ab 20.30 Uhr musikalische Unterhaltung mit dem Musikverein Hontheim. Am Sonntag, 14. September, sind alle Bürger bei der Waldkapelle zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen. Es gibt Erbseneintopf, Steaks, Würstchen und Salate. Ab 14 Uhr Kuchenbüffet und Kaffee. Es unterhält Raymond Eischen.