1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Erzieherinnen zeigen Flagge und machen mit beim Warnstreik

Erzieherinnen zeigen Flagge und machen mit beim Warnstreik

Beim Warnstreik am Donnerstag, zu dem die Bildungsgewerkschaft GEW zur Tarifrunde im öffentlichen Dienst bei Bund und Kommunen aufgerufen hat, sind auch Erzieherinnen aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich dabei. Bei der zentralen Demonstration mit Kundgebung in Saarbrücken sind laut GEW dann Beschäftigte auf die Straße gegangen.

In vielen kommunalen Kindertageseinrichtungen der Region Trier kam es deshalb zu Einschränkungen und mancherorts auch zu Schließungen. So blieben beispielsweise in Wittlich alle kommunalen Kindertagesstätten geschlossen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft bezeichnet das Angebot der Arbeitgeber als Provokation. Das bisherige Angebot bedeute einen Reallohnverlust. Vor allem bei dem von mehrheitlich Frauen ausgeübten Berufes der Erzieherin, zeichne sich ein Einstieg in die Altersarmut ab. (red)/Foto: privat