Europäische Verkehrspolitik und der Flughafen Hahn

Europäische Verkehrspolitik und der Flughafen Hahn

Zur 15. Hunsrückkonferenz laden die CDU-Kreisverbände zum Flughafen Hahn am Donnerstag, 22. November, ein. Diskutiert werden sollen Perspektiven der europäischen Verkehrspolitik und die Positionierung des Flughafens Hahn.

Lautzenhausen. Zur 15. CDU-Hunsrück-Konferenz unter dem Motto "Europäische Verkehrspolitik und der Flughafen Hahn" laden die CDU-Kreisverbände Rhein-Hunsrück, Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld, Bad Kreuznach und Cochem-Zell alle Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 22. November, um 19 Uhr nach Lautzenhausen in Bohrs Gastroinsel ein. "Im Rahmen unserer Hunsrück-Konferenz möchten wir Fragen zu aktuellen, aber auch zukünftigen Infrastrukturmaßnahmen klären, denn gute Verkehrswege ermöglichen wirtschaftliches Wachstum und schaffen neue Arbeitsplätze", so die beiden initiierenden CDU-Landtagsabgeordneten Hans-Josef Bracht und Alexander Licht. red
Anmeldungen nimmt die CDU Kreisgeschäftsstelle in Simmern unter Tel. 06761/2688 oder per E-Mail unter cdu.rhk@t-online.de entgegen.