1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Experte referiert über Forschungen

Experte referiert über Forschungen

Klausen (red) Der Freundeskreis der alten Klosterbibliothek der Augustiner-Chorherren in Klausen und die Pfarrgemeinde Klausen laden zu einem Vortrag ein. Am Sonntag, 29. Oktober, um 18 Uhr, referiert Professor Andreas Lehnardt (Mainz) in der Eberhardsklause.


Lehnardt möchte in seinem Vortrag einen Überblick über die Ergebnisse des seit 2007 durchgeführten Forschungsprojektes in Trier und Umgebung geben, in dessen Verlauf zahlreiche hebräische Fragmente aus der Klosterwerkstatt in Eberhardsklausen ans Licht gekommen sind.
Andreas Lehnardt erhielt 2004 den Ruf an die Universität Mainz auf den Lehrstuhl für Judaistik. Er leitet seitdem mehrere wissenschaftliche Projekte zur Geschichte und Literatur der Juden in Deutschland. Seit 2009 ist er Vorstandsmitglied des Berufsverbandes der Judaisten in Deutschland und Mitglied des Executive Committees der European Association for Jewish Studies.