1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Experten beraten behinderte Menschen

Experten beraten behinderte Menschen

Bernkastel-Kues. (red) Die Kreisvereinigung der Lebenshilfe und das DRK Bernkastel-Wittlich laden Menschen mit Behinderungen und Familien mit behinderten Angehörigen zu einem Info-Abend ein. Notar Georg Klinkhammer und Rechtsanwalt Urban Lamberty berichten am Freitag, 23. Januar, 18 Uhr, im Speisesaal des DRK-Sozialwerks auf dem Kueser Plateau über die Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung, Behindertentestament und Erbschaft.