EXTRA

Umfrage Seit kurzem haben Besucher der Homepage der HWK ( ) die Möglichkeit, über eine Online-Umfrage auf der Startseite Stellung zu aktuellen Anlässen aus der Region zu beziehen.

Die Umfrage anlässlich der Generalübernehmervergabe von 79 Wohneinheiten für die US-Streitkräfte in Spangdahlem zeigte dabei ein klares Bild: 81 Prozent der rund 100 anonymen Teilnehmer gaben an, darin eine Gefahr für das regionale Handwerk zu sehen. Lediglich zwölf Prozent waren der Auffassung, ein Generalübernehmer sei besser für das Handwerk. Sieben Prozent hatten keine Meinung. Damit unterstreicht das Umfrageergebnis die Bemühungen der HWK, für eine faire Einbindung des heimischen Handwerks bei öffentlichen Aufträgen.(dj)