EXTRA

Programm 2007 11. MÄRZ: Eröffnungsgottesdienst mit Dr. Martin Lörsch, Leiter des Projekts 2020 im Bistum Trier, nachmittags Kreuzweg zu den Dorfkreuzen mit Abschluss in der Burgkapelle.11.

MAI: Kindergarten- und Grundschulkinder schmücken den Marienaltar und gestalten einen Wortgottesdienst.12. APRIL: Dorfkirmes, Festgottesdienst zu Ehren des Kirchpatrons, des Heiligen Rochus.2. SEPTEMBER: Pfarrfest mit Festgottesdienst, zelebriert von den Heimatpfarrern; unter anderem auch eine Begegnung mit Gästen des Weltjugendtages aus Frankreich, die in Bruch betreut wurden und mit der luxemburgischen Gemeinde Brouch.9. SEPTEMBER: Am Tag des Denkmals: Eröffnung der Fotoausstellung mit sakralen Gegenständen in der Burgkapelle.30. SEPTEMBER: Tag der Musik: Orgelspiel, Chorgesang und Blasmusik in der Kirche mit Abschluss in der Burgkapelle25. NOVEMBER: Abschlussgottesdienst zum Ende des KirchenjahresWEITERHIN GEPLANT: im Oktober eine einwöchige Romwallfahrt mit der Seelsorgeeinheit, Bischofsmesse im Rahmen der Visitation, Nacht der Lichter für Jugendliche, Taizé-Gebet mit Wanderung zur Filialkirche Gladbach, Festschrift, Fotokalender 2007 mit alten und neuen Fotos der Jubiläumskirche St. Rochus. (ks)