EXTRA

VOLKSSTURM: Zum so genannten "Volkssturm" wurden ab September 1944 alle noch nicht kämpfenden Erwachsene und Jugendliche im Alter zwischen 16 und 60 Jahren verpflichtet. Die Truppe unterstand nicht der deutschen Wehrmacht, sondern den jeweiligen "Gauleitern" der Nationalsozialisten.

Das Aufgabengebiet umfasste in erster Linie Bau- und Schanzarbeiten, Sicherungsaufgaben und die Verteidigung von Ortschaften, zumeist in unmittelbarer Heimatgegend. Die zumeist jugendlichen Hitler-Jungen und alten Männer wurden notdürftig bewaffnet und schlecht ausgebildet in einen ungleichen Kampf gegen einen überlegenen Gegner geschickt. Wieviele "Volkssturm"-Angehörige im Kampf umkamen, ist unklar.(Quelle: wikipedia.de)

Mehr von Volksfreund