EXTRA

Rat in Kürze JAGDPÄCHTER: Der künftige Jagdpächter in Heidenburg heißt Anton Kemps und kommt aus der Nähe von Eindhoven. Der Gemeinderat befürwortete eine Neuverpachtung zum 1. April.

Die bisherige Pächterin hat der Wandlung des Vertrags zugestimmt. RETTUNGSWEG: Der Heidenburger Kindergarten benötigt aus Sicherheitsgründen einen zweiten Rettungsweg. Eine erste Kostenschätzung für eine Fluchttreppe aus Stahl liegt vor. Voraussichtliche Kosten: 11 000 Euro. Der Rat will allerdings einen zweiten Vorschlag einholen. FLÄCHENNUTZUNGSPLAN: Keine Einwände gibt es aus Sicht des Kreises gegen eine Ausweisung einer zusätzlichen Fläche in einer Größenordnung von etwa 35 Baustellen für ein Baugebiet im Zusammenhang mit der Gesamtfortschreibung des Flächennutzungsplans. Gleiches gilt für eine mögliche Erweiterung des Friedhofs und des Campingplatzes. RACK AM RONG: Die Veranstalter von "Rack am Rong" wollten die Zustimmung des Gemeinderats für ein "All-Inclusive-Angebot" für das Festival am letzten Juni-Wochenende. Der Rat empfahl stattdessen Eintrittskarten, die eine begrenzte Menge von Getränken beinhalten. (iro)

Mehr von Volksfreund