Fachtagung am Umwelt-Campus

"Green IT - Nachhaltige Software - Umweltfreundliches Rechenzentrum". Was sich dahinter verbirgt wird bei einer ganztägigen Fachtagung am Umwelt-Campus Birkenfeld am 19. April besprochen.

Ziel ist, einen Überblick über verschiedene Fragestellungen und Lösungsansätze zu geben und so eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis zu schlagen. Der Begriff Green IT bündelt Maßnahmen, die den Energieverbrauch durch Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) senken sollen. Hierfür sind geeignete Hardware- und Softwarelösungen notwendig - ob inRechenzentren oder der Büroausstattung. red
Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular finden sich unter: iss.umwelt-campus.de