1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Fachtagung Jugendschutz bei Veranstaltungen

Fachtagung Jugendschutz bei Veranstaltungen

Wittlich. (red) In der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Großer Sitzungssaal N8, findet am Dienstag, 29. Mai, 18.30 bis 22 Uhr, eine Fachtagung zum Thema "Jugendschutz bei Veranstaltungen" statt. Der Arbeitskreis Jugendschutz/Suchtprävention möchte verschiedene Fragen aufgreifen: Worin liegt der Sinn des Jugendschutzes?

Wie gehe ich als Verantwortliche(r) mit den Jugendschutzbestimmungen um? Welche rechtlichen Konsequenzen können auf den Veranstalter zukommen? Als Ansprechpartner vor Ort sind Fachleute von Jugendamt, Polizei und Ordnungsamt.Bei Fragen: Kreisjugendpfleger Peter Caspers (Telefon 06571/14-389), Hubert Lenz (Polizeidirektion Wittlich, Telefon 06571/9152-527).