1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Fahranfängerin überschlägt sich: Totalschaden

Fahranfängerin überschlägt sich: Totalschaden

Eine 19-Jährige hat sich am Samstagmorgen mit ihrem Auto auf der Kreisstraße zwischen Monzelfeld und Bernkastel-Kues überschlagen. Am Auto entstand Totalschaden, die junge Frau wurde wie durch ein Wunder nur leicht verletzt.

Ohne größere Blessuren überstand eine 19-jährige Frau einen Unfall bei Monzelfeld. Auf regennasser Straße kam die Fahranfängerin mit ihrem Auto in einem Gefälle nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen wurde laut Polizei im Straßengraben regelrecht hoch katapultiert und prallte mit der Windschutzscheibe in der angrenzenden Wiese in etwa zwei Metern Höhe gegen einen Baum. Der Baum wurde bei dem Unfall entwurzelt. Das Auto blieb auf dem Dach in der Wiese liegen.

"Die junge Frau muss einen Schutzengel mit an Bord gehabt haben, denn sie wurde nur leicht verletzt. Ihr Auto wurde vollständig zerstört", bilanziert die Polizei.