1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Fahrer gibt bei Polizeikontrolle Gas

Fahrer gibt bei Polizeikontrolle Gas

Fast wie im Film: Ein 58-Jähriger hat die Polizei Idar-Oberstein in Trab gehalten, als er bei einer Kontrolle Gas gab und flüchtete. Die Beamten haben den Mann am Donnerstag um 22 Uhr auf der Hauptstraße in Kempfeld angehalten.

Während der Überprüfung gab der Fahrer plötzlich Gas und flüchtete in Richtung Bruchweiler. Eine Streife nahm die Verfolgung auf und konnte das flüchtige Fahrzeug in einem Feldweg der Ortslage Bruchweiler stoppen. Die Beamten stellten fest, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Es wurde die Blutabnahme angeordnet, außerdem wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt. redvolksfreund.de/blaulicht