1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Fahrer steckt am Mülheimer Berg fest

Fahrer steckt am Mülheimer Berg fest

Mülheim. (red) Das Weihnachtsfest hat ein estländischer LKW-Fahrer am Mülheimer Berg verbracht. Er kam an Heiligabend mit einer Ladung Metallspäne von England über Belgien und Luxemburg nach Deutschland und wollte bis zum Flugplatz Hahn.

Aufgrund des Schnees hatte sich seine Fahrt verzögert, so dass er verbotenerweise noch am ersten Weihnachtstag fuhr. Auf der L 158 blieb der LKW mit einem Kupplungsdefekt liegen und musste abgeschleppt werden. Bis dahin verbrachte der Fahrer das Weihnachtsfest in seinem Fahrzeug am Mülheimer Berg.