1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Blaulicht: Fahrer verletzt sich bei Unfall auf der A60

Blaulicht : Fahrer verletzt sich bei Unfall auf der A60

Aquaplaning und überhöhte Geschwindigkeit sind eine schlechte Kombination. Das musste ein 37-Jähriger am Donnerstag auf der A60 erkennen. Er wurde bei einem Unfall verletzt.

Am Donnerstag, 30. April, verunglückte gegen 17:45 Uhr der 37-jährige Fahrer eines wenige Tage alten BMW M4 auf der Autobahn A60 auf Höhe der AS Wittlich-West in Fahrtrichtung Kreuz Wittlich. Das teilt die Polizei am Donnerstagabend mit.

Während eines Regenschauers verlor er wegen Aquaplanings und überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit denen sich rechts befindenden Schutzplanken. Im Anschluss an den Einschlag kam der BMW beschädigt auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen.

Der Fahrer wurde verletzt und vom DRK ins Krankenhaus verbracht. Im Einsatz befanden sich darüber hinaus die FFW Salmtal, die Autobahnmeisterei Wittlich und die Polizei Wittlich.