Fahrerflucht nach Verkehrsunfall

Bausendorf. (red) Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, geriet am Freitag gegen 10.30 Uhr auf der L 56 zwischen Bausendorf und Ürzig ein dunkler VW-Kombi teilweise auf die Gegenfahrbahn, wobei einem entgegenkommenden Wagen der linke Außenspiegel abgerissen wurde.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der VW-Fahrer seine Fahrt in Richtung Bausendorf fort. Hinweise an die Polizei in Wittlich, Telefon 06571/9260.