Fahrplanänderung auf der Moselstrecke

Fahrplanänderung auf der Moselstrecke

Tunnelarbeiten zwischen Edinger-Eller und Cochem machen Fahrplanänderungen nötig: An Sonntag, 30. Dezember, fallen alle Züge des Nahverkehrs (RE und RB) zwischen Cochem und Bullay und in der Gegenrichtung aus und werden durch Busse ersetzt. Diese halten in Cochem, Edinger-Eller und Bullay jeweils an der Bushaltestelle Bahnhof und in Neef an der Haltestelle Neef Ort.

Die Züge des Fernverkehrs (IC) werden von Samstag, 29. Dezember, 19 Uhr, bis Montag, 31. Dezember, 9 Uhr, zwischen Luxemburg und Koblenz ebenfalls durch Busse ersetzt.
Die Busse halten nur in Koblenz, Trier und Luxemburg - jeweils am Busbahnhof. Für die Weiterfahrt von und nach Cochem, Bullay, Wittlich und Wasserbillig können die Nahverkehrszüge der Bahn beziehungsweise der Schienenersatzverkehr genutzt werden. Aufgrund der Bauarbeiten im Cochemer Tunnel werden auch die Regionalexpresszüge zwischen Cochem und Koblenz durch Busse ersetzt.
Dadurch kommt es zu geänderten Fahrzeiten und es kann zu Verzögerungen von bis zu 60 Minuten kommen.
Informationen zum geänderten Fahrplan und den Bushaltestellen gibt es durch Flyer und Aushänge an den Bahnhöfen, beim DB Kundendialog unter der Rufnummer 01805/996633, im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.
In Bullay und Cochem stehen zusätzlich Mitarbeiter der Deutschen Bahn als Ansprechpartner zur Verfügung. red