1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Fahrradfahrerin wird in Morbach schwer verletzt

Fahrradfahrerin wird in Morbach schwer verletzt

Eine 62-jährige Radfahrerin ist am Mittwoch bei einem Unfall in Morbach schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei mit.

Ein 58-jähriger Mann aus der Gemeinde Morbach sei mit seinem VW gegen kurz vor zwölf vom Parkplatz eines örtlichen Supermarktes kommend auf die Bernkasteler Straße abgebogen. Hierbei habe er eine 62-jährige Radfahrerin, die zum Unfallzeitpunkt zum Supermarkt abbiegen wollte, übersehen, heißt es von der Polizei. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau zu Boden geschleudert, wobei sie sich am Kopf verletzte und sich außerdem mehrere Prellungen zuzog. Die Frau wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Zum Unfallzeitpunkt trug die Frau keinen Fahrradhelm, der möglicherweise Schlimmeres verhindert hätte. Im Einsatz waren das DRK sowie die Polizeiinspektion Morbach. red