1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Fahrt auf den Spuren Karls des Großen nach Ingelheim

Fahrt auf den Spuren Karls des Großen nach Ingelheim

Auf eine Zeitreise 1200 Jahre zurück: Die VHS Bernkastel-Kues und Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte organisiert eine Fahrt zu einer Ausstellung über Karl den Großen. Am Samstag, 22. November geht es um 9 Uhr an der Güterhalle des alten Bahnhofs Kues im Bus los, und gegen 19 Uhr wird zurückgefahren.

Ziel ist die Kaiserpfalz Ingelheim, die Karl selbst hat bauen lassen und wo neben den Gebäuderesten mehrere Ausstellungen zu sehen sind. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro und beinhaltet Eintritte und Führungen. Anmeldungen bei der VHS Bernkastel-Kues, in den neuen Geschäftsräumen in der Kueser Akademie oder per Mail. red