Fahrt nach Selles

TRABEN-TRARBACH. (red) Für seine Mitglieder und die Bürger der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach organisiert der Freundschaftskreis Traben-Trarbach - Selles-sur-Cher (F.T.S.) vom 12. bis 14. Mai eine dreitägige Busreise nach Selles-sur-Cher.

Anlass zu dieser Reise sind die Feiern zum 15-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach und der Gemeinde Selles, die im Rahmen der diesjährigen traditionellen Wein- und Käsemesse in der französischen Partnerstadt stattfinden sollen. Die Kosten betragen 90 Euro für Mitglieder des F.T.S. und 120 Euro für Nichtmitglieder. Der Reisepreis beinhaltet neben den Fahrtkosten, der Unterbringung in einem Zwei-Sterne-Hotel (zwei Übernachtungen mit Frühstücksbüfett) und einer Schlossbesichtigung auch das Festessen am Samstagabend. Mitglieder des F.T.S., die in Selles bei Freunden unterkommen können, zahlen 30 Euro für Fahrt, Schlossbesichtigung und Festessen. Anmeldeschluß ist der 1. März. Es steht nur eine begrenzte Zahl von Busplätzen zur Verfügung. Die schriftlichen Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Der F.T.S. bitten um baldmögliche telefonische Anmeldungen bei Karin Fröhlich (06541/812026) oder Engelbert Ripp (06541/9420), die auch weitere Informationen geben. Die Anmeldeformulare werden dann umgehend zugesandt.

Mehr von Volksfreund