FAHRT UNTER DROGEN

FAHRT UNTER DROGEN: Ein Mann, der wegen einer Fahrt unter Drogeneinfluss am Samstag mit dem Auto zur Vernehmung zur Polizei kam, machte den Eindruck, als habe er gerade erst Drogen genommen.

Eine Urinprobe bestätigte dies, dem Mann wurde Blut abgenommen. Auf ihn kommt ein neues Verfahren wegen Fahrens unter Drogen und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz zu.