Fahrzeug im Kiesbett geparkt

Immert/Etgert. (red) Zu einem Verkehrsunfall im Baustellenbereich der B 327 zwischen Immert/Etgert und dem Oderter Haus kam es am Samstag zwischen 7 und 7.50 Uhr. Der Fahrer eines blauen Opel Astra mit WND-Kennzeichen fuhr gegen die Einbahnstraße in Richtung Morbach.

In einer Rechtskurve kam er infolge Trunkenheit, vermutlich zu schnellem Fahren und beim Versuch, einem entgegenkommenden Fahrzeug auszuweichen, von der Fahrbahn ab und landete im Kiesbett. Nach dem Unfall ging der PKW-Fahrer zu Fuß in Richtung Morbach, wo er in der Schalesbach, zirka 1,5 Kilometer vom Unfallort entfernt, gestellt wurde. Sachdienliche Hinweise an die Polizei in Morbach, Telefon 06533/9374-0.

Mehr von Volksfreund