Falsche Fee und echte Mutproben

Es gab viel zu sehen und zu erleben für die Kinder der Kindergärten Greimerath und Plein. Bei ihrem ersten Waldtag begegneten sie der Waldfee, durften auf Bäumen balancieren, einen Barfußpfad absolvieren und Baumscheiben schneiden.

Plein. Der kleine Lukas kennt keine Angst. Zumindest dann nicht, wenn es darum geht, sich mit Hilfe von gespannten Seilen von einem Baum zum anderen zu bewegen. Andere sind vorsichtiger, ihren Spaß haben aber alle Jungen und Mädchen der Kindertagesstätten Greimerath und Plein bei dem von Förster Joachim Rodenkirch initierten Waldtag rund um die Pleiner Schutzhütte. Den Tag in der Natur habe man bewusst gemeinsam mit dem Kindergarten Greimerath gestaltet, erklärt Bärbel Gutjahr, die Leiterin der Einrichtung in Plein. Hintergrund der Überlegungen ist nicht nur die effektivere Arbeit sondern vor allem die Tatsache, dass die Kinder später gemeinsam die Grundschule in Hasborn besuchen werden.Bärbel Gutjahr beobachtet die Drei- bis Sechsjährigen bei ihren Mutproben, bei denen es darum geht, auf Baumstämmen zu balancieren oder mit Hilfe von Seilen sich ein Stück zwischen zwei Bäumen zu bewegen. An einer anderen Station üben Ulrike Kappes vom Kindergarten Plein und Lydia Duckart, Leiterin vom Kindergarten Greimerath, mit den Kindern, auf einem Barfußpfad mit verbundenen Augen unterschiedliche Untergründe wie Moos, Steine, kleine Zweige oder Tannenzapfen zu ertasten.Ein besonderer Höhepunkt ist für die Kinder der Besuch bei der Waldfee. So ganz wollen sie Förster Rodenkirch die Existenz dieser Fee nicht glauben, doch dann steht sie leibhaftig vor ihnen. Doch einige ganz Pfiffige kommen ihr auf die Schliche. "Das ist die Mutter von Dorien", sagen sie zu der Frau, die behauptet, die Waldfee Gloria zu sein. Zu Recht, denn bei diesem zauberhaften Wesen handelt es sich tatsächlich um Erika Pütz, Mitglied der Märchentheatergruppe Hasborn und eben Mutter von Dorien. Dennoch ist das Urteil klar: "Ich fand alles schön", sagt Alina nachdem sie die meisten Stationen absolviert hat.