Faltblatt informiert über Arnikaschleife

Faltblatt informiert über Arnikaschleife

Hundheim. (red) Die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz hat im Zusammenhang mit der neuen Traumschleife "LandZeitTour" im Bereich der Burgruine Baldenau eine rund einen Kilometer lange "Arnikaschleife" errichtet.

Sie ist ein EU-Projekt zur "Erhaltung und Regeneration von Borstgraswiesen Mitteleuropas".

Borstgraswiesen sind attraktive und artenreiche Grünlandgesellschaften, die aus einer historischen Nutzung hervorgegangen sind. Sie sind hauptsächlich auf bodensauren, nährstoffarmen Böden zu finden und prägten früher in den Mittelgebirgen wesentlich das Bild der Wiesenvegetation. In diesen Wiesenvegetationen finden sich Lebensräume für seltene Pflanzen- und Tierarten.

Zu dieser Arnikaschleife gibt es jetzt ein spezielles Faltblatt. Dieses Faltblatt gibt es kostenlos bei der Tourist-Information, Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach, Telefon 06533-71119, touristinfo@morbach.de