1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Familie drangsaliert? 52-Jähriger vor Wittlicher Amtsgericht

Familie drangsaliert? 52-Jähriger vor Wittlicher Amtsgericht

Ein 52-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Wittlich-Land muss sich heute wegen des Vorwurfs der gefährlichen Körperverletzung, Körperverletzung, Bedrohung, sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen und sexueller Nötigung vor dem Amtsgericht in Wittlich verantworten. Der Angeklagte soll seine Familie zwischen September 2003 bis Februar 2013 wiederholt verbal und körperlich misshandelt haben.

So soll der 52-Jährige nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft seinen Sohn mehrfach mit einem Gegenstand geschlagen haben. Die Tochter habe er - nachdem diese 14 Jahre alt war - bei fünf Anlässen sexuell belästigt.
Im Februar 2013 soll er zudem seine Frau und Tochter mit dem Tode bedroht haben. red
Der Prozess beginnt am Dienstag um 9 Uhr in Saal 1.