Fastnachtszug führt zu Sperrungen

Fastnachtszug führt zu Sperrungen

Bernkastel-Kues. (red) Wegen des Fastnachtszuges in Bernkastel-Kues (Start Samstag 16.11 Uhr am Aldi) werden mehrere Straßen gesperrt: die Cusanusstraße ab Einmündung Beethovenstraße in Richtung Kreisel, Nikolausufer ab Einmündung Schillerstraße in Richtung Kreisel, Gestade an der VG-Verwaltung in Richtung Brücke, Gestade aus Richtung Graach in Richtung Brücke an der Einfahrt zum Moselparkplatz, Gartenstraße unterhalb der Post, Damenweg aus Richtung Saarallee, Bahnhofstraße in Richtung Friedrichstraße.

Ein Teil der Sperrungen, insbesondere im Bereich Gartenstraße, Bahnhofstraße und Damenweg, erfolgt bereits um 15 Uhr. Helmut Kaspar, Leiter der Polizei-Inspektion Bernkastel-Kues, kündigt für die Fastnachtstage verstärkte Kontrollen an. Im vergangenen Jahr wurden vier Verkehrsteilnehmern Blutproben (dreimal wegen Alkohol, einmal wegen Drogen) entnommen. Kaspar erinnert in dem Zusammenhang an den tragischen Verkehrsunfall an der Trittenheimer Brücke, bei dem am Fastnachtssamstag 2007 zwei junge Leute starben.

Mehr von Volksfreund