Fehlalarm: Feuerwehr rückt vergebens aus

Fehlalarm: Feuerwehr rückt vergebens aus

Idar-Oberstein. (red) Die Feuerwehr Idar-Oberstein musste am 2. Januar gegen 1.21 Uhr ausrücken, nachdem ein Brandalarm aus dem Nahe-Haus in Idar-Oberstein eingegangen war. Bei einer Überprüfung konnten jedoch keine Hinweise auf einen Brand festgestellt werden.

Noch in der gleichen Nacht ging gegen 5.37 Uhr von gleicher Örtlichkeit eine weitere Brandmeldung ein. Auch hier gab es keinen Hinweis auf einen Brand. Unbekannte hatten jeweils das Sicherheitsglas der brandauslösenden Anlagen eingeschlagen und so den Alarm ausgelöst.

Hinweise an die Polizei Idar-Oberstein unter Telefon 06781/5610.

Mehr von Volksfreund