Religion Feier zu Ehren der Gründerin

Plein · (red) „Ohne sie kein Haus St. Anton“, sagte Pastor Bruno Comes in seiner Ansprache zum 150. Todestag von Schwester Maria Eufrasia Pelletier, der Gründerin des Ordens der Schwestern vom Guten Hirten. Peter Unzen, Leiter des Hauses St. Anton, ging auf das großartige Werk der 1796 in Frankreich geborenen Ordensfrau ein. „Mehr wert –  grenzenlos liebevoll – über Grenzen hinweg“ war das vorgegebene Thema zur Ausrichtung des Feiertages. Das Tal der Lieser bot die besondere Kulisse eines bunten  Spektakels:  Alle entsandten Luftballons in den Himmel mit der Hoffnung, über Grenzen hinweg den weitesten Empfänger zu erreichen.

Religion: Feier zu Ehren  der Gründerin
Foto: Margret Reugels

Foto: Margret Reugels

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort