| 20:39 Uhr

Feierliches Amt und opulente Orgelmusik

Großlittgen. Gleich zwei besondere musikalische Veranstaltungen gibt es am Sonntag, 11. September, in der Abtei Himmerod. Zunächst wird das Konventamt um 10 Uhr feierlich mitgestaltet von den Kirchenchören aus St.

Thomas, Stadtkyll und Alsdorf. Gemeinsam führen sie die klangvolle "Missa brevis in B" von Christopher Tambling auf. Um 15 Uhr steht das Finalkonzert des Himmeroder Orgelsommers an. Der Kathedralorganist von Reims, Pierre Mea, wird die Reihe mit opulenter symphonischer Musik seines Heimatlandes ausklingen lassen. Das Konzert und die musikalische Ausgestaltung der Messe am Vormittag sind Teil des "Deutschen Orgeltags 2016". red