Feldenkrais-Kurs im Tallinger Gemeindesaal

Feldenkrais-Kurs im Tallinger Gemeindesaal

Ein neuer Feldenkrais-Kurs findet ab Donnerstag, 25. August, 19.30 Uhr, im Gemeindesaal Talling statt. Die Feldenkrais-Methode ist ein sanfter, aber sehr wirkungsvoller Weg, um einen bewussten Umgang mit dem eigenen Körper zu erlernen.

Unter fachkundiger Anleitung ausgeführte leichte Bewegungen geben dem Nervensystem Gelegenheit, Alternativen zu gewohnten Bewegungsmustern zu erspüren und zu erlernen. Hierdurch werden neben einer verbesserten Beweglichkeit auch funktionale Verbesserungen bei Schmerzen und Bewegungseinschränkungen, Abbau von Stress und Verspannungen sowie verbesserte Haltung und Koordination erreicht. Der Kurs wird geleitet von Elisabeth Thees, lizenzierte Feldenkrais-Lehrerin. Geboten werden sechs Veranstaltungen. Die Gebühr beträgt 25 Euro. Anmeldung unter Telefon 06504/ 954072. red

Mehr von Volksfreund