Fernsehkoch Kolja Kleeberg auf Einkaufstour in Kröv

Fernsehkoch Kolja Kleeberg auf Einkaufstour in Kröv

Es war Liebe auf den ersten Schluck. Als Sternekoch Kolja Kleeberg (links), unter anderem aus der Küchenschlacht im ZDF, bekannt, letztes Jahr bei Winzer Markus Hüls (rechts) zu Gast war, animierte ihn der Kröver zu einem Schluck aus einem 225 Liter-Faß. „Den will ich", sagte der Gastronom, der in Berlin das Restaurant Vau betreibt.

Am Montag war er bei der Abfüllung dabei und hat selbst an der Füllmaschine gesessen. Den trockenen 2014er Weißburgunder aus dem Kröver Paradies wird er seinen Gästen zum Spargel anbieten. Markus Hüls ist seit einigen Jahren bei dem Koch gelistet. "Das war ein Türöffner für Berlin", erläutert er die Bedeutung dieser Verbindung.