Fest der Sinne

NEUMAGEN-DHRON. (red) Seine neue Weihnachtsshow präsentiert das Ensemble "Licht ins Dunkel" am Sonntag, 3. Dezember, in der Pfarrkirche in Dhron.

Vielen ist das "Licht ins Dunkel"-Ensemble ein Begriff, nachdem es in den vergangenen Jahren tausende Zuschauer mit seinen Rockmusical-Projekten - zuletzt mit der Abschlussaufführung von "Behind the wall" in der vollbesetzten Pfarrkirche Saarburg - angelockt hatte. Dass die Musiker und Sänger aber nicht nur die lauten Töne beherrschen, wollen sie in der Vorweihnachtszeit unter Beweis stellen. "Christmas unplugged" ist die neue Show, die am Sonntag, 3. Dezember, um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche in Dhron präsentiert wird. Musiker und Sänger präsentieren dabei Weihnachtslieder und Balladen. Zusammen mit den Zuschauern geht das Ensemble außerdem mit besinnlichen und kurzweiligen Geschichten auf die Suche nach dem wahren Geist der Weihnacht. Karten (sechs Euro für Erwachsene, zwei Euro für Kinder, Schüler, Azubis und Studenten) gibt es an der Abendkasse. Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt. Einlass ist um 17.30 Uhr.

Mehr von Volksfreund