Festhochamt zum Michaelsfest

Bernkastel-Kues Zur Michaelskirmes in Bernkastel beginnt das Festhochamt am Sonntag bereits um 9.30 Uhr in der Bernkasteler Pfarrkirche. Der Kirchenchor St.

Michael singt die festliche "Intradenmesse" von F. Limbacher, begleitet von einem Blechbläser-Quartett. Zur Aufführung kommt auch die neu einstudierte Motette "Jerusalem", zu der Kreischorleiter Thiesen den Chorsatz und die Blechbläserbegleitung komponiert hat.
Im Anschluss an den Gottesdienst wird das Fest mit dem Frühschoppen unter musikalischer Begleitung der Bernkasteler Bürgerwehr und Norbert Reiff mit seinen Musikanten fortgesetzt. Um 16 Uhr spielt der Musikverein Freugd in Deugd aus Meulebeke/NL, und den musikalischen Schlusspunkt des Festes setzt ab 19 Uhr das "Dave-Brueck-Quartet".

Mehr von Volksfreund