1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Festival mit viel Musik im Kurpark von Bad Bertrich

Festival mit viel Musik im Kurpark von Bad Bertrich

Bad Bertrich. Das Kurparkfestival ist eine feste Größe im Veranstaltungskalender von Bad Bertrich.

Am Samstag und Sonntag, 30. und 31. Juli, ist es wieder so weit. Dann ist flanieren erlaubt und erwünscht. Immer wieder tun sich an den Straßen Gelegenheiten auf, sich niederzulassen und lang zu verweilen. Ein buntes Musikprogramm sorgt zusätzlich für Stimmung. Das Festival steht unter dem Motto "Verzaubern lassen und Kultur genießen". Es wird an diesem Wochenende ausgiebig gesungen, musiziert, getanzt und gefeiert. Die angekündigten Künstler versprechen viel Abwechslung. Der kulturelle Bogen spannt sich dabei vom Auftakt des Festivals mit Noble Composition (Samstag, 30. Juli, 19 Uhr) über das musikalisch unterlegte Feuerwerk gegen 22 Uhr bis hin zum Duo Labianca (Sonntag, 31. Juli, 11 Uhr), das auf eine musikalische Reise einlädt.
Das Ambiente des Kurparks, stille Winkel, lebhafte Plätze durch kleine Gassen verbunden, gibt dem zweitätigen Festival einen würdigen Rahmen.
Der Eintritt zum Kurparkfestival beträgt am Samstag acht Euro und am Sonntag fünf Euro.red