Festliche Lieder

Traben-Trarbach. (red) Seiner langjährigen Tradition folgend, präsentierte das Gymnasium Traben-Trarbach auch dieses Jahr wieder seinen Zuhörern ein festliches Weihnachtskonzert In der katholischen Kirche Trarbach ertönten festliche Klänge.

Die Musiklehrer des Gymnasiums boten an diesem Abend eine adventliche Mischung aus festlichen Liedern und klassischer Musik. Nachdem der Kinderchor der Klasse 5d das Konzert eröffnet hatte, stellte die Bigband der Schule ihr Können mit klassischen Werken von Mascagni, Haydn und Händel unter Beweis, wobei das Trompetenkonzert der Solisten Lisa Werner und Jochen Wiedemann einen ersten Höhepunkt bildete. Der Unterstufenchor versetzte mit seinen Liedern die große Zahl der Zuhörer rasch in weihnachtliche Stimmung. Der neue Musiklehrer des Gymnasiums rundete anschließend mit seinem Beitrag des Oberstufenchores den Gesamteindruck dieses Abends sehr positiv ab. Für ihre Mühen belohnte das Publikum deshalb alle Akteure mit langanhaltendem Beifall.