1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Fete mit Giraffen, Affen und Tigern

Fete mit Giraffen, Affen und Tigern

Seit 2006 ist in Haag einmal im Jahr Dschungelparty angesagt. Musik- und Sportverein haben als Vereinsgemeinschaft damit wieder Schwung in ihre Kirmes gebracht.

Haag. Fahrzeugschlangen, die mitten im November die zur Turnhalle führenden Straßen säumen, signalisieren es von Weitem: In Haag ist Dschungelparty angesagt. Mitten drin junge Leute wie Marius sowie Franziska, Sina, Lina, Saskia, Emma, Theresa und Katharina mit Freundinnen. Die 16-bis 18-Jährigen sind begeistert. "Die Party ist cool", schwärmte Franziska. Schön sei vor allem, dass auch viele von außerhalb wie Leute, die sie aus der Schule kenne, mitfeierten. Darunter auch drei 18-Jährige aus Lieser und Gonzerath. Für Niklas Haag, Nikolaus Rischbieter und Johannes Sprute ist Haag "eine schöne Party-Stadt" und die Dschungelparty einfach nur geil: "Die Stimmung ist super und man kann hier perfekt tanzen."
Ältere sehen das ganz ähnlich. Carmen Bauer, Daniela Thömmes und Stephanie Resch sind seit Jahren dabei, bei der Party im Wohnort. Die Atmosphäre und die Musik seien immer toll. Auch Selina Ziemski und Sophie Haag aus Hundheim gefällt die Musik vom Plattenteller. Außerdem würden sie hier immer Bekannte treffen: "Das ist halt eine Dorfparty - und da kennt man viele Leute." Klaus Ziemski (56) schätzt an der Party, dass sich dort Jüngere und Ältere wohlfühlen und zusammen feiern. Außerdem sei die Musik gut und auch die Dschungel-Deko mit an den Wänden krabbelnden Riesenspinnen, von der Decke schaukelnden Affen und Plüsch-Tigern, die alles im Auge behalten.
Veranstalter der inzwischen neunten Dschungelparty sind seit 2006 Musik- und Sportverein, die mit dem etwas anderen Konzert wieder Schwung in die Dorf-Kirmes brachten. Allerdings müssen sie dafür auch einiges tun. Schon für die Vorbereitungen braucht es etwa 40 Helfer, um die Turnhalle mit Netzen, Holz und Laub in einen Dschungel zu verwandeln. MV-Vorsitzender Stefan Münster freuen die vielen jungen Besucher der Party, bei der sich Besucher aller Generationen wohlfühlten. Oft feierten ganze Familien mit: "Das ist das Schöne an der Party." urs