Feuer in Wittlicher Kleingartenanlage: Laube zerstört

Feuer in Wittlicher Kleingartenanlage: Laube zerstört

Eine Gartenlaube in der Kegelbahnstraße hat am Montagnachmittag Feuer gefangen. Nach Polizeiangaben geriet das Holzhaus gegen 16.45 Uhr in Brand und wurde vollkommen zerstört.

Die Freiwillige Feuerwehr Wittlich war mit 22 Leuten im Einsatz. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Die Kleingartenanlage befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptfriedhof. red
Zeugen, die etwas zur Brandursache sagen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06571/9260 bei der Polizeiinspektion Wittlich zu melden.

Mehr von Volksfreund