Feuerwehr holt Katze vom Dach

Ein ungewöhnlicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Minderlittgen: Am Dienstagabend, kurz vor 23 Uhr, rief ein Bürger die Notrufnummer 112 an. Die Leitstelle in Trier alarmierte daraufhin die Feuerwehr Minderlittgen.


Der Grund des Alarms: Eine Katze hatte sich auf das Dach eines Hauses begeben und schaffte den Abstieg nicht mehr. Fünf Aktive rückten aus und stellten eine Leiter ans Haus. Die Katze hatte sich im Kendel verkrochen. Sie konnte gerettet und dem Besitzer wohlbehalten übergeben werden. sim