Sehlem : Falscher Gasalarm bei Sehlem

Bürger bemerkten einen seltsamen Geruch - Kein Gasaustritt messbar.

Wegen Gasgeruchs ist am Mittwochmorgen gegen 8.30 Uhr die Feuerwehr nach Sehlem ausgerückt. Anwohner meldeten dort einen Gasgeruch. In der Nähe befindet sich das Lager eines Abfüllers für Gasflaschen. Neben der Feuerwehr Sehlem waren auch die Feuerwehren Esch, Hetzerath und der Gefahrenstoffzug der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Wittlich-Land im Einsatz.

Messungen vor Ort ergaben jedoch, dass offenbar kein Gas ausgetreten war. Der Betrieb für Gasflaschen hatte ebenfalls seine Anlagen überprüft und keinerlei Gasaustritt festgestellt, wie die Feuerwehr mitteilt.