Feuerwehr wählt: Christian Vollmer tritt wieder an

Feuerwehr wählt: Christian Vollmer tritt wieder an

Wittlich (sos) Das wird eine große Runde: Alle wahlberechtigten Feuerwehrangehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Wittlich und der Jugendfeuerwehren ab 16 Jahre treffen sich zur Dienstversammlung am Samstag, 10. Juni, 19 Uhr im Lehrsaal der Feuerwache Wittlich, Gutenbergstraße 10. Die Sitzung ist zwar nicht öffentlich, ihr Thema aber von allgemeinem Interesse: Es geht um die Wahl des Wehrleiters und eines stellvertretenden Wehrleiters. Allerdings tritt der amtierende Wehrleiter Christian Vollmer, der seit zehn Jahren dieses Ehrenamt ausfüllt, wieder an.

Das bestätigt er auf TV-Nachfrage. Er erklärt, dass jedoch ein Nachfolger für einen seiner Stellvertreter, Uwe Weyer, gesucht werde, der nicht mehr antrete. Damit zu seiner eigenen turnusmäßigen Neuwahl kein späterer Zusatztermin stattfinden müsse, habe man seine Wahl vorgezogen. Zweiter Stellvertreter von Christian Vollmer bleibt Martin Schmidt, der zugleich Einheitsführer Stadtmitte ist. Bis zum 1. Mai hatten die Freiwilligen der Feuerwehr Wittlich bereits 55 Alarmierungen ehrenamtlich abgearbeitet. Die Einsätze reichen vom Brand über technische Hilfe bei Unfällen bis zur Türöffnung.

Mehr von Volksfreund