Feuerwehrleute wandern und treten zum Wettbewerb an

Dierscheid · "Schlag den Wehrführer" hieß es bei den Dierscheider Feuerwehrleuten. Von insgesamt 14 Teilnehmern, die bei vier Spielen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen mussten, wurde ein Sieger ermittelt, der dann den Wehrführer herausforderte.

 Nach der Feuerwehrwanderung über zehn Kilometer auf dem Eifelsteig werden die Sieger geehrt. Foto: Feuerwehr

Nach der Feuerwehrwanderung über zehn Kilometer auf dem Eifelsteig werden die Sieger geehrt. Foto: Feuerwehr

Herberth Orth war der Champion und musste nun gegen Wolfgang Backes antreten. Er wurde schließlich als Sieger gekrönt.
An der Feuerwehrwanderung nahmen zwölf Feuerwehren, das DRK aus Dierscheid und die Reservistenkameradschaft der Bundeswehr aus Zemmer teil. Die stärkste Wandergruppe stellte Dreis mit 26 Teilnehmern und gewann den Wanderpokal. Die Freiwillige Feuerwehr aus Osann-Monzel und die Reservisten aus Zemmer belegten die Plätze zwei und drei.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort