Film der 1960er Jahre und Brunch im Café und Kino Heimat Morbach

Kino : Film der 1960er Jahre und Brunch

(iro) Zu einer Matinée mit Hunsrück-Brunch laden Café und Kino Heimat für Sonntag, 4. August, ab 11 Uhr ein. Bei der Veranstaltung im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz wird der Film „Abschied von gestern“ gezeigt.

Regie: Alexander Kluge, Kamera und Bildgestaltung: Edgar Reitz.

Es handelt sich um einen sozialkritischen Film der 1960er Jahre. Die Handlung: Anita G. flieht 1957 aus Magdeburg in der DDR nach Westdeutschland und versucht dort vergeblich, Fuß zu fassen. Das Mädchen jüdischer Abstammung findet in Braunschweig einen Job und verliert ihn wegen eines Bagatellverbrechens. Anita gerät an die falschen Männer, landet vor Gericht und stellt sich, inzwischen schwanger, der Polizei.

Die Veranstaltung wird persönlich begleitet von Edgar Reitz und Kurator Urs Spörri.

Der Eintritt inklusive Brunch kosten 27,90 Euro. Kartenreservierungen sind unter Telefon 06533/9588203 möglich.

Mehr von Volksfreund