1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Filmvergnügen als Freiluftspektakel

Filmvergnügen als Freiluftspektakel

Der Wittlicher Stadtpark wird sich vom 24. bis 27. Juli wieder in ein Freiluft-Kino verwandeln: Zum elften Mal wird es im Rahmen des Open-Air-Kinos vier Filmabende geben. Bevor das Spektakel auf der Leinwand beginnt, gibt es Livemusik.

Wittlich. Die technischen Voraussetzungen, in diesem Jahr erstmals mit Digitalprojektion sowie eine Dolby-Stereo-Tonanlage garantieren bestmögliche Kinoqualität, sagt Karsten Mathar vom veranstaltenden Verein Stadtmarketing-Wittlich. 700 Gartenstühle und natürlich die 16 mal 7 Meter große Leinwand erwarten die Besucher. An verschiedenen Ständen gibt es Leckereien, Drinks, Crepes, Popcorn und den Klassiker "warme Bockwurst mit Senf". In Zusammenarbeit des Vereins Stadtmarketing-Wittlich mit dem Haus der Jugend und dem Jugendparlament ist ein Musikprogramm entstanden: Vier verschiedene Musikformationen treten auf, bevor die Filme starten.
Musik und Filme im Überblick:


Donnerstag, 24. Juli: ab 20.30 Uhr Musik mit der HDJ-Hausband, danach Fack Ju Göhte (ab 12 Jahre), eine Komödie, in der ein Kleinkrimineller zum Hilfslehrer wird und mit unkonventionellen Methoden ans Werk geht.
Freitag, 25. Juli: Musik mit Glenns Neffen ab 20.30 Uhr; danach Die Schadenfreundinnen (ab 6 Jahre) erzählt die Geschichte einer Frau, die herausfindet, dass sie nicht die einzige Freundin ihres Liebhabers ist.
Samstag, 26. Juli: Musik mit Tamara Köcher ab 20.30 Uhr; der Film Vaterfreuden (ab 6 Jahre) mit Matthias Schweighöfer erzählt von dem Single Felix, der nach einer Samenspende von dem bissigen Frettchen seines Bruders sterilisiert wird.
Sonntag, 27. Juli: Ab 20.30 Uhr spielt Transverse (die Cusanus Schulband); der Film "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg" (ab 12 Jahre) ist die Verfilmung des gleichnamigen Erfolgsromans von Jonas Jonasson. red
Die Filmvorführung beginnt an allen Tagen gegen 21.45 Uhr. Eintrittskarten zum Vorverkaufspreis von sieben Euro (Abendkasse neun Euro) und das Detailprogramm gibt es bei der Geschäftsstelle des Vereins Stadtmarketing-Wittlich (Marktplatz 5) oder beim Moselkino Bernkastel-Kues.