1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Filmvorführung Heimatepisoden: Allen geht’s gut

Filmvorführung Heimatepisoden: Allen geht’s gut

Das Café Heimat Morbach zeigt am Freitag, 30. September, um 19 Uhr den Film "Allen geht’s gut" aus der Heimat-Filmreihe von Edgar Reitz. Zum Inhalt: Das Glück der Zweisamkeit im Günderode-Haus ist trügerisch, lässt sich nicht erzwingen.

Clarissa hat neue Engagements angenommen. Sie kommt, von Hermann sehnsüchtig erwartet, heim, um sofort wieder aufzubrechen. Denn das Haus ist ihr zu einem Gefängnis geworden. Hermann rennt eifersüchtig und verzweifelt davon. Als er zurückkehrt, ist das Haus leer, verschlossen. Er sucht den Zweitschlüssel und tappt in eine Marderfalle. Nicht nur der Fuß, das ganze Lebenskonzept scheint zerbrochen. Doch in seiner Verzweiflung findet er zu seiner Kunst zurück. In einem Schaffensrausch komponiert er eine große Sinfonie. Aber er traut dem Frieden nicht. Es zieht ihn nach Schabbach. Dort sonnt sich sein Bruder Anton in Ruhm und Erfolg. Er hat Orden erhalten, sich als Patriarch und Ehrenvorsitzender des SV Schabbach feiern lassen. Jetzt spielt sein Fußballverein um den Aufstieg. Es wird Antons Triumph. In der Nacht versagt sein Herz. Hermann flieht, trifft an einer Autobahn-Raststätte seinen Bruder Ernst. Einsam sind beide: Wer wird der Nächste sein, wer wird überleben?
Anmeldung: Telefon 06533/9588203 oder E-Mail: info@cafe-heimat-morbach.de red