Finanzbeamte im Unterricht an der Berufsbildenden Schule

Bernkastel-Kues · Die Einbindung externer Fachleute in den Unterricht wird an der Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues großgeschrieben. Nun waren drei Mitarbeiter des Finanzamts Bernkastel-Kues als Referenten in der Berufsfachschule sowie der Höheren Berufsfachschule.


Sie versuchten, im Rahmen eines kurzen Vortrags Verständnis für die Arbeit des Finanzamtes zu wecken, indem sie darstellten, wofür unsere Steuergelder verwendet werden. Im anschließenden praktischen Teil erarbeiteten die Referenten mit den teilnehmenden Klassen den Inhalt einer Steuererklärung. Daraufhin durften die Schüler das Gelernte an einem konkreten Fallbeispiel umsetzen. Für eine fiktive Person war das Formular für den Lohnsteuerjahresausgleich auszufüllen.
Die Referenten erinnerten auch an den am 26. Juni stattfindenden Informationstag für Schulabgänger im Finanzamt Bernkastel-Kues. Anmeldung: 06571/953613230. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort