Wirtschaft: Firmensitz  von Bernkastel-Kues nach Wittlich-Wengerohr verlegt

Wirtschaft : Firmensitz  von Bernkastel-Kues nach Wittlich-Wengerohr verlegt

(red) Nach mehr als 30 Jahren in Bernkastel-Kues ansässig, eröffnete die Simon Kirst GmbH  ihr neues Firmengebäude in Wittlich-Wengerohr und feierte mit zahlreichen Gästen die neue Ära des Unternehmens für Heizung, Klima und Sanitär.

Die Einweihung des neuen Firmengebäudes mit großer Bad- und Heizungsausstellung in Wittlich-Wengerohr war ein voller Erfolg: Joachim Rodenkirch zeigte sich als Bürgermeister von Wittlich  betonte in seiner Rede die Bedeutung von Unternehmen, die in Theorie und Praxis Kompetenz im Umgang mit energieeffizienten Technologien besitzen. Gerade in Zeiten des Klimawandels eine wertvolle Fähigkeit für ein zukunftsorientiertes Handeln. Auch die Mitarbeiter kamen während der Eröffnungsfeier nicht zu kurz: 9 Mitarbeiter wurden für ihre Betriebszugehörigkeit von mindestens 15 bis hin zu 31 Jahren seit Gründung des Unternehmens geehrt. Foto: Agentur newmedialabs

Mehr von Volksfreund