1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Firmlinge bauen Hochbeete für Caritas-Begegnungsstätte

Firmlinge bauen Hochbeete für Caritas-Begegnungsstätte

Im Rahmen eines Projektes hat eine siebenköpfige Firmgruppe mit ihrer Katechetin Marie Lacaille vier Bausätze Hochbeete mit Rankgitter auf der Außenterrasse der Caritas-Begegnungsstätte in der Kasernenstraße in Wittlich aufgebaut. Die Hochbeete konnten durch das Preisgeld zum Ideenwettbewerb der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich "Zu Hause alt werden" angeschafft werden.

Älteren Menschen soll so ermöglicht werden, alte Tomatensorten, Kräuter und Salat anzubauen. Die aktiven Firmlinge waren Johannes Aust, Dominik Bechtel, Oliver Christoffels, Kilian Hoffmann, Kevin Liebig, Leo von Bönninghausen und Robin Wirtz. Zurzeit bereiten sich 105 Jugendliche aus der Pfarreiengemeinschaft Wittlich auf den Empfang des Firmsakramentes vor. Weihbischof Dr. Helmut Dieser wird den jungen Menschen am 9. Mai in Maria Grünewald, am 30. Mai in Lüxem und am 31. Mai in Altrich das Sakrament spenden.
(red)/Foto: Caritas-Begegnungsstätte Wittlich